Vaterschaft Berlin

Tempelhofer Ufer 23/24
10963 Berlin

Tel. 030 / 805 833 73
Fax 030 / 270 195 49

info@vaterschaft-berlin.de

 

Preise und Kosten: DNA-Test

bei Vaterschaft Berlin

Wir bieten Ihnen zwei verschiedene Varianten unserer preiswerten Vaterschaftstests, den besonders kostengünstigen Va-Test und das für Gerichte und Behörden verwertbare Vaterschaftsgutachten. Der preiswerte Vaterschaftstest  kostet nur 199 € und umfasst 15 Merkmale bei den Beteiligten. Unsere Empfehlung ist es, die Mutter mit einzubeziehen, dadurch wird die Aussagekraft verbessert. Dieser Vaterschaftstest schließt preiswert eine Vaterschaft  mit hoher zuverlässigkeit aus oder bestätigt diese mit der Angabe in Prozent Wahrscheinlichkeit. Das Ergebnis erhalten Sie in kurzer Darstellung auf einer Seite. Der preiswerte Vaterschaftstest ist wegen seiner Kürze zum privaten Gebrauch konzipiert.

Sollte dies notwendig werden, so kann der Va-Test nachträglich durch eine ausführlichere Darstellung zum gerichtsverwertbaren Vaterschaftsgutachten ausgebaut werden. Die Probennahme führen wir deswegen grundsätzlich bei jedem unserer preiswerten Vaterschaftstests in Berlin in gerichtsfähiger Form durch.

Vaterschaftstest  (Va-test)

Versand in 8 bis 10 Arbeitstagen

      199 €

 

weitere Person in einem Va-Test (z.B. weiteres Kind oder weiterer Mann)

99 €

Gerichtsfähiges Standardgutachten

Versand in 8 bis 10 Arbeitstagen

395 €

 

weitere Person in einem gerichtsfähigen Standardgutachten (z.B. weiteres Kind oder weiterer Mann)

  179 € 
 

Gerichtsfähiges Standardgutachten aufgebaut aus einem Va-Test (199 € aus dem Va-Test werden angerechnet, so dass nur noch 300 € bezahlt werden müssen)

499 €

Mutterschaftstest

Mutter und Kind, Versand in 8 bis 10 Arbeitstagen

      199 €

Geschwistertest *

und DNA-Profil ( Genetischer Fingerabdruck )

Nach Absprache, je Person

ab   150 €

* Der Aufwand für den Geschwistertestrichtet sich nach den fallbezogenen Gegebenheiten. Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % MwSt.

Preiswerter Vaterschaftstest oder Vaterschaftsgutachten?

Oder Sie entscheiden sich gleich für das gerichtsverwertbare preisgünstige Vaterschaftsgutachten. Dieses vergleicht je nach Fragestellung 15 bis 47 Merkmale, bei den Beteiligten. Es empfiehlt sich z.B. dort, wo Ihr Anliegen einer Behörde vorgetragen werden soll, z.B. im Zusammenhang mit einer Familienzusammenführung. Aufgrund des höheren Preises empfiehlt sich eine vorherige Abstimmung dort. Das gerichtsverwertbare Vaterschaftsgutachten kostet 395 € einschließlich MwSt. Soweit möglich, wird hier ebenfalls empfohlen, die Mutter mit in diesen Test einzubeziehen, da das Ergebnis hierdurch rechnerisch besser wird. Hier erhalten Sie das Ergebnis detailliert auf insgesamt mindestens drei Seiten. Ihre persönlichen Belange werden von uns stets berücksichtigt. Lassen Sie sich von uns beraten.

Wir führen selbst alle Untersuchungen für die Abstammungsgutachten und Vaterschaftstests durch. Wir sind hierfür akkreditiert und unterliegen den strengen Qualitätsstandards nach ISO EN DIN/IEC 17025. Die Ergebnisse der Vaterschaftstests werden absolut vertraulich behandelt.

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder per E-Mail zum Thema preiswerter Vaterschaftstest. Sehen Sie bitte auch unter Preise, Kontakt, Bestellung. Mit uns haben Sie zum Thema Vaterschaftstest einen kompetenten Partner an der Hand. Sehen Sie sich doch auch die spannenden Grundlagen für den Vaterschaftstest an. Auf den Erbringer kommt es eben an!

Wie beauftrage ich einen preiswerten Vaterschaftstest?

Ganz einfach:
 
1) Sie kontaktieren uns per E-Mail oder Telefon.
Wir senden Ihnen dann umgehend ein Auftragsformular zu. Die Namen und Anschriften aller Beteiligten werden auf dem Auftrag erfasst. Sobald der Auftrag hier eingegangen und die Kosten bezahlt sind, senden wir Ihnen das Entnahmebesteck und die Bögen zu, auf welchen der Arzt die Probennahme dokumentieren muss. Lesen Sie inzwischen gerne den Aufklärungs- und Einwilligungsbogen, den Sie auf dieser Homepage unter Aktuelles, Formulare, Links finden. Er muss von allen volljährigen Beteiligten unterschrieben werden, alle Beteiligten müssen einverstanden sein.
 
2) Sie legen den Arzt fest, der die Probennahme vornimmt und vereinbaren mit ihm die Kosten dafür.
Entnommen werden Abstriche von der Mundschleimhaut (Speichelprobe). Der Arzt muss dies dokumentieren und sich von der Identität aller Beteiligten überzeugen. Er muss sich auch vergewissern, dass alle Beteiligten den Aufklärungs- und Einwilligungsbogen gelesen und unterschrieben haben.
 
3) Sie vereinbaren den oder die Arzttermine und gehen zur Probennahme.
Vergessen Sie bitte nicht Ihren Ausweis und für das Kind eine Geburtsurkunde oder einen Kinderausweis! Die Kosten für die Probennahme tragen Sie.
 
Wollen Sie den Va- Test später zum gerichtsverwertbaren Vaterschaftsgutachten aufbauen können? Die hinreichende Dokumentation der Probennahme ist dabei wichtig! Die bereits angefallenen Kosten für den Vaterschaftstest werden in diesem Falle angerechnet!
 

Beachten Sie bitte deshalb schon beim kostengünstigen Vaterschaftstest, dass der Arzt, der die Probe entnimmt dann eine Kopie Ihres Ausweises und frische Fotos von den Beteiligten sowie eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes oder eines Kinderausweises benötigt. Er wird auch von allen Beteiligten Fingerabdrücke anfertigen, von Säuglingen eventuell Fußabdrücke. Das Gerichtsverwertbare Vaterschaftsgutachten kostet 395 € einschließlich 19% MwSt.

Der von Ihnen beauftragte Arzt sendet die Proben in jedem Fall direkt an uns.
 
4) Ca. 8 - 10 Arbeitstage nach Probeneingang und Bezahlung senden wir Ihnen das Testergebnis postalisch zu.
Sie erhalten dies jeweils an die im Auftragsformular angegebene Adresse zugesandt, oder können mit uns andere Regelungen vereinbaren.
 
 
 
 
Vaterschaftstest privat

Vater­schafts­test

Mutterschaftstest

Mutter­schafts­test