Vaterschaft Berlin

Tempelhofer Ufer 23/24
10963 Berlin

Tel. 030 / 805 833 73
Fax 030 / 270 195 49

info@vaterschaft-berlin.de

 

Mutterschaftstest für die Familienzusammenführung

Familienmitglieder aus dem außereuropäischen Ausland, die im Rahmen einer Familien­zusammenführung nach Deutschland ziehen wollen, müssen mitunter einen Mutterschaftstest veranlassen. Es kann vorkommen, dass Einwanderungs­behörden für die Familienzusammenführung eine solche Untersuchung verlangen. Dies muss mit der Behörde im Einzelfall geklärt werden. Die Probennahme muss mitunter im Ausland erfolgen und zwar so, dass sie den Inhalten des in Deutschland gültigen Gendiagnostikgesetzes gerecht wird.  Ansonsten droht die Gefahr, dass der veranlasste Mutterschaftstest behördlich nicht anerkannt wird. Sollte die Probennahme in Deutschland erfolgen, so ist dort ein gültiger Personalausweis oder dessen gültiger Ersatz vorzulegen. Oft wird ein gerichtlich verwertbares Abstammungsgutachten verlangt. Auch kann es notwendig sein, einen im Ausland gültigen Mutterschaftstest in Deutschland anzufertigen. Dieser muss dann den im jeweiligen Land geltenden Bestimmungen genügen.

Vaterschaft Berlin wird im Zusammenhang mit der Familienzusammenführung häufig mit Probennahmen im Ausland für Mutterschaftstests konfrontiert und hilft gerne bei deren Organisation in anderen Ländern. Korrespondenz auch auf Englisch, Französisch, Schwedisch, Finnisch ist möglich. Die Kosten, auch für die Probennahme im Ausland, müssen meist von den Beteiligten selbst getragen werden. Eine enge Abstimmung mit der Einwanderungs-behörde im Vorfeld ist dringend empfehlenswert.

in diesem Zusammenhang sei auch auf den

Geschwisterschaftstest

hingewiesen. Er muss oft ganz genau geplant werden, entweder preiswert zur persönlichen Information oder als gerichtsfähiges Gutachten. Er ist oft aufwändiger als der Mutterschaftstest oder der Vaterschaftstest. Er kann beispielsweise dann erforderlich werden, wenn die Zusammengehörigkeit von  Kindern belegt werden soll, deren Eltern nicht verfügbar sind.

Vaterschaftstest privat

Vater­schafts­test

Mutterschaftstest

Mutter­schafts­test